VITA

Andrea Z. Rhein, 1967 im Münsterland geboren. 1987 ging sie für ihr Übersetzerstudium nach Bonn und lebte unter anderem auch in Paris und Tokio. Heute lebt sie noch immer in Bonn.

2013 erfolgten die ersten Veröffentlichungen. Sie schreibt vornehmlich Kurzgeschichten, ob mit oder ohne kriminalistischen Hintergrund, 

Anfang 2018 erschien ihr erster Roman, ein Kinderkrimi aus Köln.

 

Zu ihren Auszeichnungen zählt die Nominierung für den 1. Ostfriesischen Kurzkrimipreis 2017 und der 4. Platz im Literaturwettbewerb zeilen.lauf in Baden, Österreich, 2014.

Sie ist Mitglied im Netzwerk der "Mörderischen Schwestern".

© 2019 Andrea Z. Rhein.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now