TERMINE

Preisverleihung Aschaffenburger Literaturtage

Dec 11, 2022

Nominiert unter den besten zehn Einsender*innen, erfahren mein Autorenkollege Pedro Munoz und ich endlich, ob wir zu den Preisträgern gehören.
4. Aschaffenburger Buchmesse; es präsentieren sich Verlage, Buchhändler und Autoren aus der Region dem Publikum. Zum Start der Messe werden die Gewinner des Main-Reim-Lyrik-Wettbewerb prämiert.

Image-empty-state.png

Ladies Crime NIght in Dorsten

Oct 27, 2022

Es lesen u.a. Gisa Klönne, Mischa Bach, Christine Drews und Jutta Wilbertz. Details folgen.

Image-empty-state.png

Bergisch. Weiblich. Krimelle Lesung in Wipperfürth

Oct 25, 2022

Machen Sie sich auf spannende Plots gefasst – und
darauf, vertraute Orte vielleicht in Zukunft mit
verändertem Blick zu sehen, denn: Mysteriöse
Begebenheiten und skurrile Begegnungen zum
Mitfiebern, Mitfühlen, aber auch zum Schmunzeln
warten an jeder Ecke des Bergischen Landes.

Image-empty-state.png

Vollversammlung der Mörderischen Schwestern e.V.

Nov 27, 2021

Die diesjährige Vollversammlung der Mörderischen Schwestern e.V. findet, so Corona will, in Bonn statt. Die Ladies Crime Night im Kuppelsaal der Thalia-Buchhandlung ist nur einer der vielen Highlights der Versammlung in diesem Jubiläumsjahr.

Image-empty-state.png

Ladies Crime Night in Köln

Nov 24, 2021

Ladies Crime Night mit Kerstin Brichzin, Charlotte Charonne, Gitta Edelmann, Cornelia Ehses und Renate Naber, Elke Pistor, Andrea Z. Rhein, Regina Schleheck, Jutta Wilbertz und Martina Siems-Dahle

Image-empty-state.png

25 Jahre Mörderische Schwestern e.V.

Mar 2, 2021

Vor einem Vierteljahrhundert, am 3. Februar 1996, gründeten sich die Mörderischen Schwestern.
Seitdem ist viel geschehen. Unser Verein hat sich entwickelt und ist stetig gewachsen. Mittlerweile haben wir über 600 Mitglieder im gesamten deutschsprachigen Raum - einige sogar im Ausland, selbst in Übersee.
Dieses Jubiläum lassen wir nicht ungefeiert verrinnen - Corona zum Trotz:

Image-empty-state.png