Verlorenwesen

Verloren fühlt sie sich, gottgleich zugleich. Zwischen Kindsein und Erwachsenwerden, zwischen Verlangen und Verzicht, zwischen Fremd- und Selbstbestimmung wird sie brutal ins Erwachsensein gestoßen. Wie soll sie bestehen?

in: 4. Bubenreuther Literaturwettbewerb

tredition-Verlag

Hrsg. Christoph-Maria Liegener

© 2019 Andrea Z. Rhein.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now